Rechtsprechung September 2018

1. Das Lebenszeitprinzip als hergebrachter Grundsatz des Berufsbeamtentums schützt nicht nur den Grundstatus des Beamten auf Lebenszeit, sondern auch das ihm jeweils übertragene statusrechtliche Amt.
BVerfG, Beschluss vom 24. April 2018 – 2 BvL 10/16 –


2.Die Besoldung eines im baden-württembergischen Landesdienst stehenden, nach der Besoldungsgruppe R 1 besoldeten verheirateten Richters mit fünf Kindern war im Jahr 2009 verfassungsgemäß.
BVerwG, Urteil vom 22. März 2018 – 2 C 20/16 –


3. Zum Rechtsschutz in enem beamtenrechlichen Konkurrentenstreit.
OVG des Saarlandes, Beschluss vom 16. Februar 2018 – 1 B 1/18 –


Rechtsprechung in Leitsätzen

VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 11. Dezember 2017 – 4 S 2315/17 –
OVG Hamburg, Beschluss vom 26. März 2018 – 3 AS 2/18 –